So spricht Schleswig-Holstein: Graue Arven

Titel und Untertitel

Graue Arven

Mein Beitrag
Ersteller und Datum

Erstellt von GeZeiten Redaktion am 07.02.2012

Autor dieses Beitrags

Waltraud Mügge

Haupttext

Rode Blomen, grööne Ranken passen doot‘s as dull.

Denn gift dat grööne Schoten.de sik god eeten loten.

Wenn de Schoten riep sünd,geiht dat an de Ohrn.

Se kommt in Sack und Tüüten,dor geiht nix verlorn.

Se land denn in de Lodens,ward Pund üm Pund verköft.

In Huushalt und Lokole is Fastnach denn Saison.

De Lüüd wollt dat Gericht geneten,ole Traditschon.

Graue Arven eet wie eenmol int Johr.

Wie sport uns groten Hunger an,dat is doch klor.

Denn Obend geneten. mit Arven und schwaddes Beer,

alle Johr wedder kommt wie hierher.

Neue Gruppierung
Bild
Weitere Informationen
Bewertung
N/A
  • 0
  • 0
Bewertungen: 0

Pinnwand

  • Auf dieser Pinnwand wurden noch keine Einträge hinterlassen.

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?

Jetzt beteiligen

Jetzt einen Beitrag verfassen