Op Platt: Kartüffelerinnerungen...

Titel und Untertitel

Kartüffelerinnerungen...

Mein Beitrag
Ersteller und Datum

Erstellt von GeZeiten Redaktion am 02.05.2013

Autor dieses Beitrags

Margret Hauschild

Haupttext

Dor stüng se nu in den Supermarkt, un schüüfel sik'n poor Pund Kartüffeln in den Plasticbüüdel! Traag un lustlos! Worum blots?? Jo, un denn schoot ehr dat „WORÜM" slagortig döörch'n Kopp! All de Kartüffelerinnerungen purzeln triiüch in ehren Alldag, in ehr Leeven! - -

Mit jede inschüüfelt' Kartüffel trudeln Erinnerungen achterran! - Toerst schüüfel se de Tied hoch, as se as lütt Deern vun acht/neegen Johr vun de Öllern na den Schup­pen schickt worr: „Deern*, sammel gau'n Büüdel vull Kartüffel!" Dat weer de Tied na „1945"! Dag för Dag keemen „UTHUNGERTE" op'n Hoff: „Wir haben gehört, Sie rücken Kartoffeln raus", sää'n se to den Vadder. Un de Yadder leet keeneen vun de „Kartüffelsmachtigen" ohn' eenen vun lütt Kinnerhannen vullfüllten Büüdel wedder aftrecken. Meistendeels sää he to de Lüüd: „Tööven Se man'n lütten Stoot: ik heff in'n ,Westen' in Gefangenschop den Kohldamp kinnenlehrt! Hunger kann fürchterlich piesacken!,, - Denn woorn de Göörn losschickt, un sammeln vergnöögt den Hamsterbüüdel vull. Jawoll: vergnöögt!! Kreegen se doch jedesmol een bannig överschwenglich: „Dankescheen, dankescheen, Marjellche! Verjelts Dir das liebe Jottche" to höör'n. Wat doch'n Tied, dat'n Dankeschöön so locker un vun Harten vun de Lippen roll...

Un denn, jo, de ganze Schooltied döörch, harr se ümmerto „Kartüffelerlebnisse"! De Minschen in Düütschland weeren uthungert, un de Vadder bau endlos veel Kartüffeln an! Na de School leegen all de Göören mit in de Reeg, un all de lütten Kinnerhannen sammeln mit'n Trapp Fraunslüüd den „Segen" vun de Eer in de Köörv!

As se denn ut' School keem, wöhl un grabbel se quer döörch't Johr rüm mank de Kartüffeln: Plantgoot in de Kisten / Kartüffeln planten / sammeln / sorteeren! Nie nich langwielig! Harr doch ümmer wat to doon mit „Wassen" de Hannen meerden- mank, de Hannen in'e Eer...

Jo, un wat mook se nu in den Supermarkt?? Lää de oll' Schüüfel liesen an'e Kant. Noohm de... Hannen!! Woor dorbi vergnöögter, un sää liesen to sik sölben: „Marjellche segg DANKESCHEEN!! Ok, wenn du di bie't Planten / Grabbeln / Sorteeren de Hannen gern schietig mookt harrst!! Den „Eer sun Kartüffelgerach" döörch de Nääs trecken laaten harrst!! Segg „DANKESCHEEN", Marjellche...

Bilder
Bewertungen
Wie anschaulich finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Wie informativ finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Weitere Informationen
Jahr

2013

Schlagwörter (passend zum Thema des Beitrags)

Einkaufen

Pinnwand

  • Auf dieser Pinnwand wurden noch keine Einträge hinterlassen.

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?

Jetzt beteiligen

Jetzt einen Beitrag verfassen