Kultur, Literatur und Kunst: 500 Jahre Reformation

Titel und Untertitel

500 Jahre Reformation

Mein Beitrag
Ersteller und Datum

Erstellt von Friedrich-Wilhelm Trottmann am 12.02.2017
Zuletzt bearbeitet am 18.02.2017

Haupttext

500 Jahre Reformation

Das Jahr 2017 ist das Luther-Jahr. Einmalig wird am 31. Oktober 2017 der 500. Reformationstag als bundesweiter Feiertag in die Geschichte eingehen. Am 31. Oktober 1517 hatte Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt und so den Beginn der kirchlichen Erneuerung (Reformation) eingeleitet. Die christliche, die abendländische römisch-katholische Welt wurde erschüttert und löste eine fundamentale Spaltung aus.

Der Rebell und Verkünder Dr. Martin Luther, der 1525 die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratete, hat eine Botschaft hinterlassen mit „Scheue dich nicht, das zu sagen, was du denkst!“, ebenso mit seinem Zitat „Tritt frisch auf! Tu’s Maul auf! Hör bald auf!“

Er wurde nach seiner Kritik praktisch aus dem Verkehr gezogen, da Anfeindungen gegen ihn Überhand zu nehmen drohten. Kirchenbann, Ausschluss aus der Kirche und auch vor Kaiser Karl V wiederief Luther nicht. Dabei soll er vor ihm jene berühmt gewordenen Worte  gesprochen haben: „Hier stehe ich nun und kann nicht anders“. In einem Zimmer der Wartburg in Eisenach fand er 1521 Zuflucht. Er begann inkognito unter dem Decknamen „Junker Jörg“ die Bibel zu übersetzen. Er schleuderte in voller Verzweiflung das Tintenfass gegen den  Teufel und traf die Wand. Er fand dort seine Ruhe und übersetzte das Neue Testament in nur elf Wochen ins Deutsche. Auf jeder Ausgabe einer Luther-Bibel ist übrigens die Lutherrose als sein Symbol zu sehen.

Bis heute hat Dr. Martin Luther die christliche Welt nachhaltig beeinflusst.

Bild 1

Flugblatt zum ersten Gedenken an Martin Luthers Veröffentlichung seiner Thesen

Bild 2

Lutherdenkmal in Worms (aus Wikipedia)

Neue Gruppierung
Neue Gruppierung
Bilder
Bild
Weitere Bilder
Bewertungen
Wie anschaulich finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Wie informativ finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Weitere Informationen
Jahr

1517;2017

Schlagwörter (passend zum Thema des Beitrags)

Wittenberg; Reformationstag;95 Thesen;Luther

Pinnwand

  • Auf dieser Pinnwand wurden noch keine Einträge hinterlassen.

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?

Jetzt beteiligen

Jetzt einen Beitrag verfassen