Kultur, Literatur und Kunst: Lichtgestalten

Titel und Untertitel

Lichtgestalten

Mein Beitrag
Ersteller und Datum

Erstellt von GeZeiten Redaktion am 03.01.2014

Haupttext

Lichtgestalten, gibt es sie?

Wir werden digital, mit iPad und Handy informiert, unterrichtet, zu Schlaumeiern hochgepuscht, da soll es Lichtgestalten geben?

Wer sagt denn so etwas?

Es war Wochenmarkt an einem ganz normalen Dienstagmorgen. Beide Hände trugen die Einkäufe gleichmäßig. Immerhin muss es für den im Auto sitzenden Betrachter hilfsbedürftig ausgesehen haben.

Der Gute hielt an, lächelte freundlich und gab ein Handzeichen aus dem Autofenster mit der Aufforderung, die Straße zu überqueren.

Das Angebot wurde angenommen, die Straße war zur Hälfte geschafft,  da kamen die Lichtgestalten dem Gevatter zuvor.

Mit Licht und Leichtigkeit ummantelten sie und hielten den Lauf! Für den Bruchteil einer Sekunde war die Seele im Mantel und befremdliche Bilder huschten vorbei!

Das überholende Auto wich aus, hupte und ward nicht mehr gesehen.

Langsam löste sich der Mantel und gab die Seele frei!

Mit wenigen Schritten war die Straße geschafft.

Wer sagt denn, dass es keine Lichtgestalten gibt?

Nimm sie mit auf deinen Wegen, es lohnt sich immer.

 

 

Neue Gruppierung
Neue Gruppierung
Bilder
Bewertungen
Wie anschaulich finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Wie informativ finden Sie diesen Beitrag?
1 2 3 4 5 Bewertungen: 0Jetzt bewerten
Weitere Informationen
Jahr

2014

Pinnwand

  • Auf dieser Pinnwand wurden noch keine Einträge hinterlassen.

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?

Jetzt beteiligen

Jetzt einen Beitrag verfassen