Diskussion - die Sparbeschlüsse: Sparen aber richtig

Titel und Untertitel

Sparen aber richtig

Mein Beitrag
Ersteller und Datum

Erstellt von Eike Hansen am 05.06.2010

Haupttext

Sparen?Ja,aber fair.

Es ist schon seit längerer Zeit deutlich sichtbar,das wir den Gürtel enger schnallen müssen.Trotzdem leben wir in Deutschland weitgehend abgesichert.Man kümmert sich z.b. bei den zahlreichen Tafeln darum ,mittellosen Mitbürgern warme Mahlzeiten zu verschaffen.Auch in anderen Bereichen wird viel getan Menschen unter die Arme zu greifen.

Das nicht Alles was uns wichtig scheint ,von Vater Staat unterstützt werden kann ,ist sicher.Eines ist jedoch völlig absurd ,nämlich an der Erziehung und Bildung unserer Kinder,die unsere Zukunft sind,zu sparen.Vielleicht denken die Damen und Herren der politischen Parteien einmal darüber nach,ob es nötig ist,sich in großen Limosinen zu ihren Terminen fahren zu lassen.Unsere Kinder werden einmal für unsere Renten arbeiten,so wie wir es für unsere Eltern tun.

Damit unserer Sozialstaat weiter funtioniert,fangen vielleicht einmal die Obersten das Sparen an.Das wäre wirklich fair.

Bilder
Weitere Informationen

Pinnwand

  • Auf dieser Pinnwand wurden noch keine Einträge hinterlassen.

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?

Jetzt beteiligen

Jetzt einen Beitrag verfassen