Aufmacher

Vermischtes -> 'Weihnachten, das Fest der Freude und der Liebe (Weihnachtsgrüße -Winter_001.jpg)'

Nur noch wenig Licht

Jetzt, wo es wieder früher dunkel wird, Herbstlaub, Regen und Wind ums Haus sausen, der Kamin „musiziert“ oder die undichten Fenster poltern, ist Zeit für Kerzen, frohes Beisammensein, Punsch oder Tee, festliches Essen oder ein spannendes Buch. Weihnachtemn klopft auch schon langsam an. Erzählen Sie uns, wie Sie die kalte, dunkle Jahreszeit begehen und in Ihrer Kindheit erlebt haben! Schreiben Sie uns! Schicken Sie uns Ihre Bilder! Jetzt einen Beitrag schreiben! 

Weiteres Thema

Aus der Rubrik Dorf, Stadt und Land:

Opa

Ich bin am 23. April 1940 in Jevenstedt geboren. Mein Vater musste an dem Tag zur Musterung und wurde danach zum Militär eingezogen. Er war bereits 36 Jahre alt und brauchte nicht mehr an vorderster Front kämpfen. Er war lange als Schuhmacher in der Bekleidungskammer. Aber auch an der Vierlingsflak wurde er ausgebildetl...weiter

Weiteres Thema

Aus der Rubrik Vermischtes:

Weihnachtsmarkt

Als ich vor ein paar Jahren mal in Wees bei meinen Kindern einhüten mußte, passierte mit folgende Geschichte! Es war Adventszeit und in WeesDorf fandwie in jedem Jahr der Weihnachtsmarkt statt. Den wollte ich mit meinen beiden Enkelkindern, Tillman 5 Jahre und Amelie gut 2 Jahre alt besuchen. Tillman der Hand und Amelie.....weiter

Momentaufnahme

Neueste Beiträge

Hier anmelden

Sie sind noch kein Mitglied der Community?